Referenzprojekt Kogler Gerüstbau

Das Unternehmen wurde im Jahr 1964 gegründet und in Wiener Neudorf angesiedelt. Es war eines der ersten Unternehmen im heutigen Industrie Zentrum NÖ Süd. Seit jeher befindet sich das Unternehmen fest im Familienbesitz.

Heute wie damals wird jedes Projekt individuell betrachtet und mit größtmöglicher Professionalität und technischer Perfektion umgesetzt. Besonders bei der Gerüstung schwieriger Gebäude wie Kirchen oder Silos, macht sich die Jahrzehntelange Erfahrung und die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter schnell bemerkbar.

Anfangs, als noch mein Vater den Betrieb führte, wurden Rechnungen und Kalkulationen noch mit einem Stift und einem Block Papier erledigt. Doch im Laufe der Zeit haben auch in unserem Unternehmen Computer Einzug gehalten. Mittlerweile wird vieles elektronisch erfasst, verarbeitet und mit dem Computer erledigt. Das kompetente QOTEC Team trägt bei uns einen entscheidenden Teil dazu bei, dass schnell und zuverlässig gearbeitet werden kann. Ich kann mich voll und ganz auf QOTEC verlassen!
Ing. Irene Wedl-Kogler, KOGLER Gerüstbau GmbH
Ing. Irene Wedl-Kogler

Das war zu lösen

Die IT bei KOGLER Gerüstbau ist wild gewachsen. Programme und Daten waren über mehrere Computer im Netzwerk verteilt. Unsere Aufgabe war es, alles geordnet unter einen Hut zu bringen und die entstandenen Insellösungen durch eine moderne und sichere IT Anlage zu ersetzen. Zudem war ein sicherer Zugriff von unterwegs gewünscht.

So haben wir´s gemacht

Bei diesem Projekt war es besonders wichtig im Vorfeld einen genauen Ablaufplan für die Übernahme zu erstellen und sich genau daran zu halten. So haben wir sichergestellt, dass auf keines der Programme oder Daten, die über die Computer im Netzwerk verteilt waren, vergessen wird. Und das in möglichst kurzer Zeit um die Downtime minimal zu halten.

Die Lösung, die von nun an der zentrale und sichere Punkt für Geschäftsdaten sein soll, haben wir mit redundanter Serverhardware und aktueller Microsoft Software umgesetzt. E-Mails, Termine und Kontakte wurden in Exchange übernommen und alle verteilten Dokumente auf den zentralen Server in unterschiedliche Unterorder mit angepassten Benutzerrechten verschoben. Neben einer zentralen Anti Viren- und Backup-Lösung werden von nun an auch alle Updates außerhalb der Arbeitszeit vom Server aus kontrolliert auf die Arbeitsplatzcomputer verteilt.

Eine unternehmensweite USV Anlage schützt ab sofort die gesamte IT vor Datenverlust durch Stromausfall oder Überspannung. Zudem werden alle Hard- und Software Komponenten regelmäßig von QOTEC gewartet. Der Zugriff von Extern erfolgt über gesicherte Remote Desktop Verbindungen.

Das können wir auch für Sie tun

Scroll Up
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.